einer der vier Söhne des Haimon (s. "Haimonskinder" ― ritterliche Heldenerzählung aus dem karolingischen Sagenkreis) und durch seine Mutter Aja ein Neffe Karls des Großen. Der Ursprung der Haimonsage liegt in Frankreich und schildert die Auseinandersetzung des Frankenherrschers Karl Martell mit den vier streitbaren Söhnen seines Vasallen Graf Aymon / Haymon von der Dordogne: Adelhard (Allard, Adelaert), Ritsart (Richard, Risaert), Witsard (Guichard, Writsaert) und Reinoldus (Reinhold, Renaut, Renaud, Reinhout) von Montalban (de Montauban).

    Alternative Namen bzw. Schreibungen im edierten Text: 
  • Rinaldo;
  • Reinolt

Erwähnungen in Briefen

Datum Korrespondent Ort
10.11.1868 Von Friedrich Engels
An Karl Marx
Manchester