Tochter des Kurfürsten Karl Ludwig Pfalzgraf bei Rhein (1617–1680), Kurlinie Pfalz-Simmern; als Herzogin von Orléans zweite Gemahlin von Philippe Ier duc d’Orléans, Bruder Louis’ XIV; dieser gründete auf sie seine Ansprüche auf die Pfalz

    Alternative Namen bzw. Schreibungen im edierten Text: 
  • Liselotte von der Pfalz

Nachweise in bereits erschienenen Bänden der MEGA

IV/12

  • S. 268
  • S. 270
  • S. 1184
  • S. 1185