in der griechischen Sage König von Elis, der reich an Viehherden war und dessen verschmutzte Rinderställe Herakles an einem Tag reinigen mußte. Der Augiasstall steht synonymisch für große Unordnung

    Alternative Namen bzw. Schreibungen im edierten Text: 
  • Augeas

Nachweise in bereits erschienenen Bänden der MEGA

I/11

  • S. 419

I/20

  • S. 761

IV/12

  • S. 91