Fürst; russischer General und Staatsmann; Marineminister (1836–1853), im Frühhjahr 1853 als Generaladjutant des Kaisers von Rußlland in außerordentlicher Mission in Konstantinopel, Mitte 1853 bis Februar 1855 Oberkommandierender auf der Krim; Marineminister (1836–1853), Februar–Mai 1853 außerordentlicher Gesandter in Konstantinopel, Oberbefehlshaber der Land- und Seestreitkräfte auf der Krim (1854/1855)

Nachweise in bereits erschienenen Bänden der MEGA

I/14

  • S. 7
  • S. 81
  • S. 87
  • S. 935
  • S. 1171

III/12

  • S. 35

IV/12

  • S. 189
  • S. 802
  • S. 1033
  • S. 1163