russischer General; seit 1848 Oberkommandierender der russischen Streitkräfte in der Moldau und Walachei, 1853/1854 Kommandeur eines Korps an der Donau, seit Februar 1855 Kommandierender der Südarmee, seit Ende 1855 der Krimarmee, 1861/1862 amtierender Statthalter in Polen

    Alternative Namen bzw. Schreibungen im edierten Text: 
  • Alexander Nikolajewitsch von Lüders

Nachweise in bereits erschienenen Bänden der MEGA

I/14

  • S. 566
  • S. 745–747
  • S. 1504