| Mchr 13 Novbr 68.

Lieber Mohr

Ich habe mich neulich eigentl. geschämt Dir die schäbigen £ 5.– zu schicken aber ich konnte damals wirklich nicht gut mehr loseisen, heute folgen andre fünf Pfd inliegend nach, daß £ 5.– allein Dir nicht helfen würden war mir selbst klar.

Amicus Ernst Jones kriegt jetzt sein Fett dafür, daß er sich zum gehorsamen Diener von Bright & Gladstone gemacht & mit Bazley & Jacob Bright hier ganz identificirt hat. Heute Nachmittag prangen 2 große Placate an allen Mauern, ein schwarzes & ein rothes, worin eine, neuerdings vom „Democrat“ (what ist that?) wiederabgedruckte Stelle aus the peoples paper abgedruckt wird worin er das Schimpfen & Hetzen auf die Aristokratie als Bourgeoisfinte verwirft, labour against capital proclamirt & die Manchester Liberals als die schlimmsten Feinde der Arbeiter heruntermacht, aber in seinem alten Styl, weißt Du. Das Ding, so dicht vor der Wahl, kann ihn stürzen.

Hast du ein Buch: Tenot, Paris en Décembre 1851 & kannst Du es mir schicken? Wo nicht, bestelle ich mirs. Zu Haus geht Alles gut voran.

Viele Grüße

Dein
F. E. |
 

Zitiervorschlag

Friedrich Engels an Karl Marx in London. London, Freitag, 13. November 1868. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=mega_dqt_zps_hpb. Abgerufen am 07.12.2021.