| Mchr 8 Mai 70.

Lieber Mohr

Mit der Complottposse scheint mir Herr Pietri das Ziel stark überschossen zu haben. Diese alten Narrenspossen glauben sich endlich die Polizisten einander selbst nicht mehr. Es ist gar zu schön. Dieser lausige Bonaparte hat für jede Krankheit ein stehendes Mittel; bei einem Plebiscit muß dem populus eine Dosis Attentat eingegeben werden, wie ein Quacksalber jede große Kur mit einem starken Laxirmittel anfängt. Ich bin begierig auf das Resultat der Kur, ich kenne bis jetzt bloß die Pariser Abstimmung die zu gut war als daß alle Beamtenfälschung im Stande war, sie ganz zu verfälschen.

In Daily News & Observer war gradezu angezeigt, daß die engl. Polizei der franz. das Nöthige besorgt & telegraphirt habe. Seit dem Fenian scare hat die engl. Polizei den Mantel ganz fallen lassen & ist gemeiner als irgend eine. N. B. nimm zu den Couverts doch dünneres Papier, diese dicken Couverts will ich öffnen & schließen ohne daß eine Spur bleibt.

Die Heldenthaten der engl. Polizei betreffend die Internat. & Flourens solltet Ihr doch veröffentlichen in Frankreich & Deutschland.

10,000 Copie = £ 40.– ist verdammt billig, ich hätte geglaubt der Standard verkaufte sich theurer. Dieser Bestechungsmodus ist hier aber schon lange üblich.

| Flerowski scheint nicht konfiszirt zu sein, wenigstens sind Ex. in Leipzig. Mein Esel von Buchhändler hatte nicht den russ. Text, sondern eine nicht existirende englische Übersetzung verlangt. Daher die Nichtankunft.

Der Колоколъ wird also unter Bakunin noch schöner wie er unter Herzen war.

Mit Monsieur Wilhelm ist es nicht mehr zum Aushalten. Du wirst gesehn haben wie „durch Abwesenheit des Setzers“ (der also der eigentl. Redacteur ist) der Bauernkrieg in  Siehe MEGA2 I/21. S. 167–174. Friedrich Engels: Vorbemerkung zu „Der deutsche Bauernkrieg“ (1870). Diese Vorbemerkung schrieb Engels im Februar 1870 für einen von Wilhelm Liebknecht zuerst im Feuilleton des „Volksstaats“ als Broschüre geplanten Neudruck der von ihm 1850 verfaßten Arbeit „Der deutsche Bauernkrieg“. (Siehe Friedrich Engels: Der deutsche Bauernkrieg. In: MEGA2 I/10. S. 367–443.) Siehe MEW 32 (1965), S. 799 Anm. 583: ... Bei der Veröffentlichung des zweiten Kapitels unterlief der Redaktion ein schwerwiegender Fehler: am 4. Mai erschien der Schluß dieses Kapitels, die vorhergehende Seite wurde jedoch ausgelassen und erst am 7. Mai veröffentlicht. Die Redaktion gab dazu folgende Erklärung: „Das in heutiger Nummer enthaltene Stück gehört an die Spitze des in voriger Nummer abgedruckten Teils. Dieses so unangenehme Versehen ist infolge der Abwesenheit (auf einer Agitationsreise) desjenigen unserer Setzer entstanden, welcher die verschiedenen Artikel zusammenzustellen und die Seiten zu formieren hat."
Schließen
einem Durcheinander gedruckt
wird das Grandperret nicht besser machen könnte & dabei untersteht sich das Vieh mir Randglossen ohne jede Angabe des Verfassers drunter zu setzen, die reiner Blödsinn sind, & die also so Jedermann mir zuschreiben muß. Ich habe es mir schon einmal verbeten & er that pikirt, jetzt kommt der Blödsinn aber so dick daß es nicht länger geht. Der Mensch  Die von Engels erwähnte Anmerkung Liebknechts über Hegel erschien im „Volksstaat" vom 30. April 1870. Siehe dazu W. Liebknecht an Marx, 7.5.1870.
Schließen
glossirt ad vocem Hegel:
dem Größern Publikum bekannt als Entdecker (!) & Verherrlicher (!!) der königl. preuß. Staatsidee (!!!). Ich habe ihm hierauf nun gehörig gedient & ihm eine, unter den Umständen möglichst milde Erklärung zum Abdruck zugeschickt. Dieses Vieh, das Jahrelang auf dem lächerlichen Gegensatz von Recht & Macht hülflos herumgeritten, wie ein Infanterist den | man auf ein kolleriges Pferd gesetzt & in der Reitbahn eingeschlossen hat – dieser Ignorant hat die Unverschämtheit einen Kerl wie Hegel mit dem Wort: „Preuß“ abfertigen zu wollen & dabei dem Publikum weiszumachen ich hätte das gesagt. Ich bin das Ding jetzt satt. Wenn W. meine Erklärung nicht druckt so wende ich mich an seine Vorgesetzten den „Ausschuß“ & wenn die auch Manöver machen, so verbiete ich den Weiterdruck. Lieber gar nicht gedruckt als von Wilh. dadurch zum Esel proklamirt.

 Siehe den Brief von S. L. Borkheim an Marx, 3.5.1870.
Schließen
Borkheim
inl zurück. Der Mann ist allerdings sehr gnädig den Lever spaßhaft finden zu wollen. Der Boquillon ist sehr hübsch,  Siehe Marx an Engels, 7.5.1870: „Du erhältst beigehend...“.
Schließen
die andern Sachen
hab’ ich noch nicht gelesen.

Über Schapper kann ich Dir Nichts sagen was Du nicht selbst weißt oder viel besser von Pfänder erfährst.

Die Kölnische Zeitung läßt sich aufbinden der Boden des Atlantischen Oceans sei mit Protoplasma, „einem sich bewegenden & sich selbst ernährenden Schleim“ bedeckt.

Owen hat im London Clay den Schädel eines den neuseeländischen flügellosen großen Vogels ähnlichen Riesenvogels gefunden.

| Das Beste an dem  Engels studierte die "Ancient Laws of Ireland", von denen die ersten zwei Bände 1865 (Vol. I) und 1869 (Vol. II) erschienen waren.
Schließen
altirischen Gesetz
ist das Familienrecht. Das muß eine liederliche Zeit gewesen sein. Vielweiberei existirt wenigstens geduldet, & dabei sind die Concubinen in 6–7 Klassen getheilt, darunter eine, die imris „whom he (the man) has with the consent of her husband“. Höchst naiv ist auch die Bestimmung wegen Vermögensdisposition. Haben beide gleich viel, Mann & (erste oder Haupt-) Frau, so disponiren sie gemeinsam. Hat der Mann Alles & die Frau nichts, so disponirt der Mann. Hat die Frau Alles & der Mann Nichts, so „nimmt die Frau die Stelle des Mannes & der Mann die der Frau ein“. Doch immer civilisirter als die modernen englischen Gesetze.

Auch die Rechtsverhältnisse von hommes entretenus sind geregelt.

Beste Grüße

Dein
F. E.

Sei mir still von grauen Haaren. Mir kommen sie im Bart dick genug aber die entsprechende dignitas will noch nicht kommen.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Absender

Briefkontext

Zeugenbeschreibung

Soweit aus der Fotokopie zu ersehen ist, besteht der Brief aus einem Bogen weißem Papier. Engels hat alle vier Seiten vollständig beschrieben. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Von Eduard Bernsteins Hand: Nummerierung des Briefes auf der ersten Seite oben rechts mit Bleistift: „489“ bzw. der beschriebenen Seiten: „36,1“ bis „36,4“, sowie redaktionelle Vermerke und Streichungen.

Von Heinrich Dietz’ Hand: Nummerierung des Briefes auf der ersten Seite oben links mit Bleistift: „1199“.

 

Zitiervorschlag

Friedrich Engels an Karl Marx in London. Manchester, Sonntag, 8. Mai 1870. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M6753446. Abgerufen am 21.04.2024.