| P. P.

39 Gloucester Crsct
NW.

Wie schreibt man jetzt an Liebknecht? Nach Berlin? Haben Sie dahin eine Adresse? Ins Abgeordnetenhaus?

Bitte um Nachricht. Sie werden die Geschichte von den rothen Braunschweigern im Observer gesehen haben.

Ganz Ihr
E O.

| F. Engels Esqr
122 Regent’s Park Road
Primrose Hill
N. W.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Dieser Brief wird hier erstmals veröffentlicht.

Absender

Zeugenbeschreibung

Es handelt sich um eine Postkarte, deren Vorderseite mit dem vorgedrucktem Text „Post Card / The Address only to be written on this side / To ...“) versehen ist, sowie die handschriftliche Adressierung und eine aufgedruckte Half Penny Marke (Poststempel: „London. N. W / NO 30/ 70 und N. W 9“) trägt. Die Rückseite hat Oswald vollständig beschrieben. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Von unbekannter Hand: Nummerierung auf der Kartenrückseite mit Bleistift: „217“.

Anmerkungen zum Brief

Zur Datierung: Die Datierung orientiert sich am Poststempel vom 30. November 1870.

 

Zitiervorschlag

Eugen Oswald an Friedrich Engels in London. London, Mittwoch, 30. November 1870. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M3402250. Abgerufen am 13.04.2024.