| Mchr 9 Dezbr 69

Lieber Mohr

 Siehe Marx an Engels, 4.12.1869.
Schließen
In den Berichten im National Reformer ist Dir allerdings auch einiger Unsinn in den Mund gelegt worden
. Ohne das gehts nun einmal nicht. Die Beehive ignorirt wie ich sehe die ganze Debatte. Das nennt man Publicität, ganz wie die alte Didaskalia „für Geist Gemüth & Publicität“.

 Siehe Marx an Engels, 4.12.1869.
Schließen
Das mit dem Irishman hatte ich halb erwartet
. Irland ist noch immer die sacra insula, deren Aspirationen ja nicht mit den profanen Klassenkämpfen der übrigen sündigen Welt dürfen zusammen geworfen werden. Dies ist theilweise sicher bei den Leuten aufrichtige Verrücktheit, theilweise aber auch ebenso sicher, bei den Wortführern, berechnet um ihre Herrschaft über den Bauer aufrecht zu halten. Dazu kommt daß eine Bauernnation ihre literarischen Vertreter immer aus den Bourgeois der Städte & ihren Ideologen nehmen muß, & da ist Dublin ziemlich für Irld was Kopenhagen für Dänemark (ich meine das katholische Dublin). Diesen Herren ist aber die ganze Arbeiterbewegung reine Ketzerei, & der irische Bauer darf ja nicht wissen daß die sozialistischen Arbeiter seine nächst(?)en einzigen Bundesgenossen in Europa sind.

Auch sonst ist der Irishman sehr lausig diese Woche. Wenn er bei der ersten Drohung mit Suspension  Habeas Corpus Act 1679. Siehe Marx an L. Kugelmann, 29.11.1869.
Schließen
der Habeas Corpus Akte
so sich zurückziehn wollte, so war das Waffengerassel von vorher erst recht nicht an der Stelle. Und nun gar die Angst; es möchten auch sonst noch polit. | Gefangene gewählt werden! Einerseits werden die Irländer & ganz richtig, gewarnt, sich in keine Ungesetzlichkeiten verlocken zu lassen; andrereseits sollen sie abgehalten werden das einzige Gesetzliche zu thun das am Platz ist & revolutionären Character hat, & das allein durch die hergebrachte Praxis, stellenjagende Advocaten zu wählen, mit Erfolg durchbrechen & den engl. Liberalen imponiren kann. Hier liegt offenbar bei Pigott Angst vor, er möchte überholt werden.

Du erinnerst Dich übrigens wie O’Connell auch immer die Irländer gegen die Chartisten hetzte, obwohl oder wohl weil diese auch die  “Repeal of Union“, d. h. die Aufhebung des “An Act for the Union of Great Britain and Ireland“ aus dem Jahr 1800.
Schließen
Repeal
auf ihre Fahne geschrieben.

Die Anfrage an Applegarth ist kostbar. Man sieht, wie diese Lauselords &  Members of Parliament.
Schließen
M. P.s
sich einbilden die ganze Arbeiterbewegung schon in der Tasche zu haben, weil Odger & Potter mit ihnen liebäugeln & die Beehive verkauft ist. Die Herren werden sich noch wundern. Inzwischen ist es gut daß eine neue Wahl nicht sobald – dem Anschein nach – bevorsteht, die Herren müssen sich erst blamiren.  R. Applegarth an Marx, 2.12.1869.
Schließen
Applegarth
&  W. Bracke an Marx, 11.11.1869.
Schließen
Bracke
inl. zurück.

Aus  Siehe C. Klein und Fr. Wilh. Moll an Engels, 3.12.1869.
Schließen
inl. Anfrage aus Solingen
ersiehst Du was ich alles leisten soll. Was ist da zu machen? Wenn ich den Leuten 50–100 Th. schicke so nützt ihnen das nichts, & mehr kann ich nicht dran wagen da es doch auf die Dauer sicher weggeworfnes Geld ist. Was ist Deine Meinung?

Die braven Herren vom tiers parti glauben sie säßen schon in den Ministerstühlen & haben sich schon ganz wunderbar blamirt. Sie stimmen ja ganz flott für die Rechtfertigung der Präfekten des Hrn Forcade de | la Roquette. Auf diese Weise sehe ich nicht ein wozu überhaupt ein Ministerwechsel nöthig wenn Alles all right ist was die jetzigen Minister gethan. Andrerseits glaubt Louis sicher er habe die Bürger jetzt mit dem rothen Gespenst wieder so erschreckt, daß er mit Phrasen davonkommt.  Siehe dazu: MECW 43 (1988). S. 638 Anm. 499.
Schließen
Die Sache verwickelt sich ganz hübsch
.

Was die Preußen für Lauskerls sind. Kaum bläst von Paris ein scheinbar constitutioneller Wind, so machen sie sofort kleine Conzessionen. Eulenburg übernimmt die Stellvertretungskosten der Abgeordneten, die Beamte sind, auf Staatskosten usw. Dafür prellt Camphausen die Kammer um jährlich 8 ⅔ Millionen, die bisher zur Schuldentilgung gesetzmäßig verwandt werden mußten, wogegen er jetzt das Amortissement abschafft, außer wenn Regierung & Kammern beschließen daß amortisirt werden soll. Die dummen Liberalen haben dies früher selbst verlangt & müssen jetzt dafür stimmen.

China mit seiner allmähligen Mark-Expansion scheint den Cotton trade wenigstens für einige Zeit wieder retten zu wollen. Die Berichte von dort sind bedeutend besser trotzdem viel hin consignirt worden, & seitdem ist hier wieder ein Umschwung & es wird wieder flott drauf los gearbeitet. Natürlich wird das die Baumwollpreise wieder hinauftreiben & der ganze Profit geht in die Tasche des Importeurs. Aber sie arbeiten hier wenigstens ohne Verlust.

Mit Gottfried bin ich jetzt ganz im Reinen. | Er hat mir gestern den letzten Rest meines Geldes ausbezahlt & wir werden uns jetzt wohl so ziemlich gegenseitig mit dem Hintern ansehn.

Beste Grüße

Dein
F. E.

 Siehe W. Bracke an Marx, 11.11.1869.
Schließen
Was der Bracke für eine Angst davor hat
über Leute die er doch genau kennen sollte, ein Urtheil abzugeben. Scheint auch mehr Gutmüthigkeit als Resolution zu haben.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Zeugenbeschreibung

Der Brief besteht aus einem Bogen festem, weißem Papier im Format 228 × 180 mm. Wasserzeichen: „A Pirie & Sons / 1868“. Engels hat die ersten drei Seiten vollständig, die vierte Seite zu einem Drittel beschrieben. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Von Eduard Bernsteins Hand: Numerierung des Briefes bzw. der beschriebenen Seiten: „467“ (schwarze Tinte) bzw. „97,1–4“ (Bleistift); redaktionelle Vermerke und Streichungen mit Bleistift.

Von Heinrich Dietz’ Hand: Numerierung des Briefes oben auf der ersten Seite mit Bleistift: „1159“.

Von unbekannter Hand: Vermerk „Collin“ in der oberen linken Ecke der ersten Seite mit Bleistift; Unterstreichung und „?“ mit Blaustift auf der zweiten Seite.

 

Zitiervorschlag

Friedrich Engels an Karl Marx in London. Manchester, Donnerstag, 9. Dezember 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0001238. Abgerufen am 14.04.2024.