| den 13 Nov. 69.

Lieber Mohr!

Ich bitte Dich dringend um einige wissenschaftliche Artikel. Da Du wahrscheinlich keine Zeit hast, rede doch mit Engels. Es ist wahrhaftig nicht recht, daß Ihr uns ohne jede Unterstützung laßt. Wir haben einen weit härteren Stand als Ihr Euch einbilden könnt; und ich bedaure sehr, daß wir uns nicht gesprochen haben. Manches was Dir jetzt tadelnswerth scheint, würdest Du dann anders beurtheilen.

 Der Volksstaat.
Schließen
Das Blatt
habe ich ganz allein zu besorgen (auch korrigire!), absolut keine Hülfe in der Redaktion! und mein Honorar (40 reichstaler monatl.) reicht knapp zur Hälfte für meine Haushaltung aus. So muß ich mich mit Stunden, Correspondenzen etc. abquälen und ruinire mich in jeder Beziehung.

Daß ich im Kampfgewühl keine Zeit zu wissenschaftlichen Arbeiten habe, wirst Du begreifen. Also schickt Artikel!

Grüße an Euch Alle

Dein
W. L.

 Siehen Marx an Engels, 12.11.1869.
Schließen
Dienstag marschire ich ins Gefängniß
.

 

Zitiervorschlag

Wilhelm Liebknecht an Karl Marx in London. Berlin, Samstag, 13. November 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0001220. Abgerufen am 28.01.2023.