| 4 Francis St. Gower St. W. C.
London 27/8. 69.

Lieber Marx!

Schon einige male in der lätzten zeit wolde ich Dich ersuchen, mier nochmals für eine kurze Zeit 3–4 £ vorschießen zu wollen, wenn es in Deiner macht liege, Aber ich konde mich immer nicht dazu endschließen, Da ich nur zu gut weiß, das Du schon von zu vielen seiden in anspruch genommen bist; Da ich aber diesen Augenblick so in die Enge getrieben, um geld zu schaffen, und ich keinen ausweg weiß, ohne mich an Dich zu wenden, mit der voraussetzung das Du mich dafür Kenst, das ich dieses nur thue, wenn mich die | Höchste Noth dazu drängt, und das es mir das unangenehmste von der Weld ist, Dich auf diese weise zu belästigen Da Du mehr als schon viel zu viel gethan und fortwährend thust.

In der Hoffnung das es sich mit meiner Lage in kurzer Zeit etwas bessern wird, worauf aussichten vorhanden sind, und dan wird es mir wohl gelingen, das wider gut zumachen, könde ich daß bare geld nicht zurück bezahlen, dan kann ich ja mit Deiner bewilligung Kleider dafür machen, um auf diese weisse meine Schulden wider abzutragen.

Mit der Voraussetzung das Du mier über meine Zumuthung nicht böse sein wirst, bin ich gleichfals in eine Zweite unangenehme mitheilung zu machen, verfallen.

Um die Kosten für den Telegierten nach  IV. Kongress der IAA in Basel, vom 6. bis 11. September 1869.
Schließen
Basel
in den Ar. Verein zu deken, sind auser der Extra auflage | (welche sich die sonderbündler weigern zu zahlen)+ noch Souscriptionslisten aufgelegt worden, um es drotz allen endgegen wühlen, doch durchzusetzen.

In der Hoffnung das alles wohl ist, in Deinem Hause, vorzüglich Mrs. Lafargue und  Charles Étienne Lafargue.
Schließen
der kleine Schnaps
, bis morgen Abent grüst freundlichst

Frid. Lessner

+ Vergangnen Mittwoch Abent wurde hier viel lärm deswegen gemacht.

 

Zitiervorschlag

Friedrich Leßner an Karl Marx in London. London, Freitag, 27. August 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0001169. Abgerufen am 08.02.2023.