| Mchr 21 Juli 69

Lieber Mohr

Die ganze family inclusive Tussy sind gegangen den Prince of Wales vorbeifahren zu sehn. Gratulire dazu, bei die Hitze.

 Demokratisches Wochenblatt. Nr. 29, 17. Juli 1869. S. 321 (Digitalisat): „Wir können weiter versichern, daß der Generalrath der Internationalen Arbeiterassoziation über Herrn von Schweitzer genau so denkt wie wir, jedoch, um der deutschen Arbeiterbewegung ihre vollkommene Unabhängkeit zu lassen, es nicht für zweckmäßig erachtet, sich jetzt thätig einzumischen.“
Schließen
Wie kommt der Wilh. dazu den Schweitzer öffentlich zu versichern daß „der General Rat der I. A. A.“ über besagten Schw. grade so denke, wie er Wilh.?
Das ist doch einigermaßen stark wenn er es wie ich voraussetze ohne Deine Erlaubniß gethan.

Daß Schw. doch auch unter den Massen viel Anhang verloren hat geht daraus hervor daß er nicht gewagt hat die Zahlen der Abstimmung zu proklamiren. Im Übrigen bleibt er – als debater – seinen sämmtlichen Gegnern überlegen. Der Witz mit der „rothen“ Republik war sehr gut & seine Ausbeutung der Wilhelmschen „Volkspartei“ dazu daß W. die Arbeiter an die bürgerlichen Demokraten verrathe, ditto, auf Beides hütet sich Wilh. zu antworten, der überhaupt in dieser Polemik noch unfähiger erscheint als sonst.  “Was Bürger drüben können und hüben könnten“. Demokratisches Wochenblatt. Beil. zu Nr. 29, 17. Juli 1869. S. 325 (Digitalisat).
Schließen
Wie absurd z. B. grade jetzt die Verherrlichung der bürgerl. Republik Amerika von wegen der Pacific Bahn aus des SchwabenmayersDemokr. Correspondenz“ abzudrucken!

Und wie kann Wilh. dem Schw. anzeigen, er würde beim  IV. Kongress der IAA in Basel, vom 6. bis 11. September 1869.
Schließen
Baseler Congreß
an die Luft gesetzt werden?

Monsieur Bonaparte scheint den Verstand total verloren zu haben. Ein Bock über den andern. Erst die Botschaft mit ihren Scheinconzessionen, dann die plötzliche Vertagung, jetzt dies possirliche Ministerium. Wenn er sich vorgenommen hätte, auch dem | dummsten Franzosen klar zu machen daß er Frankreich vor aller Welt verhöhnen will, er hätte es nicht besser machen können. Ganz die Methode um seine Majorität, seine Minister & Präfekten seine Richter & Soldaten Offiziere an ihm irre zu machen. Und da die ganze Anhänglichkeit dieser Kerle erkauft & durch den bisherigen Erfolg bedingt ist, so werden sie noch weit eher abfallen als des alten Napoleon Senat & Corps Legislatif 1814 & 15. Denn vor Monsieur Louis den Respect zu verlieren, dazu gehört wahrhaftig nicht viel.

Wo bleibt denn der  Karl Marx: Der Achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte. 2. Ausg. Hamburg 1869. Siehe MEGA2 I/11.
Schließen
18 Brumaire
? ich sehe & höre nichts davon. Apropos Du mußt mir auch ein Ex. für Charles schicken dem ich das seinige (alte Ausg.) unter diesem Versprechen abgenommen.

 Marx reiste von Anfang September bis 11. Oktober nach Deutschland, wo er auf der Hinreise u. a. Karl Philips in Aachen, Paul Stumpf in Mainz, Joseph Dietzgen in Siegburg besuchte, und am 17. oder 18. September in Hannover bei Kugelmanns eintraf. Etwa am 7. Oktober erfolgte die Rückreise nach London über Hamburg, um seinen Verleger Otto Meißner zu treffen. Siehe Marx an Engels, 25.9.1869 und Marx Chronik (1934).
Schließen
Wie stehts also nun mit Deinen Reiseplänen?
Jenny schreibt sie würde Samstag zurück kommen & da wird es wohl bald beschlossen werden wann Du gehst. Bei mir zieht sich die Bilanz immer noch in die Länge. Gestern hieß es, mindestens 14 Tage, das ich übersetze: mindestens 3 Wochen. Ich fürchte ich sitze bis gegen 20. Aug. hier fest.

Die  Der am 11. August 1869 anonym in der demokratischen Tageszeitung „Die Zukunft“ erschienene Artikel „Karl Marx“ war die erste von Engels verfasste biographische Skizze über Marx (Siehe Friedrich Engels: Karl Marx. Eine biographische Skizze. (MEGA2 I/21. S. 77-82).
Schließen
Biographie
die mir Kugelmann  Siehe L. Kugelmann an Engels, 13.7.1869 „Marx hat Ihnen vielleicht mitgetheilt ...“.
Schließen
retournirt
hat werde ich für das Feuilleton der Zukunft zurechtstutzen & ihm schicken. Willst Du sie vorher nochmals sehn, so sag’s.

Ich schließe vor Hitze mit besten Grüßen

Dein
F. E.
 

Zitiervorschlag

Friedrich Engels an Karl Marx in London. Manchester, Mittwoch, 21. Juli 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0001113. Abgerufen am 08.02.2023.