| Friedrichs Str. 79.
Berlin, 14. Juli 1869.

Lieber Marx,

Indem ich Ihnen heute per Kreuzband die Rede von Castelar, von welcher der Verein klüglicher Weise nur 2000, statt der beschlossenen 5000 Exempl., hat drucken lassen, ein Flugblatt von Bonhorst u Bracke, und No. 81 des „Socialdemokrat“ übersende, lenke ich Ihre ganz besondere Aufmerksamkeit auf die von unserem Urning angedrohten Enthüllungen über den „unglaublichen Schwindel“ in der Internationalen.

Hoffentlich wird es nicht lange mehr dauern, bis dieser homme entretenu sich selbst fertig gemacht haben wird. Einstweilen fährt er, getreu seinem Princip alle Genüsse des Lebens sich verschaffen zu müssen, um großer Gedanken fähig zu sein, nach wie vor, allein oder in Begleitung von demi-monde, durch die Straßen, und sammelt seine großen Gedanken wahrscheinlich Nachts im Orpheum, zu dessen zahlenden habitués er gehört.

Der demokratische Arbeiterverein wird zum Congreß in Eisenach seinen jetzigen Vorsitzenden Metzner entsenden. Ich werde wahrscheinlich auch hingehen. Sollte übrigens die Internationale in Folge des jetzigen Anstoßes Boden gewinnen und die Erbschaft des im Untergange begriffenen Allg. Deutschen Arb. Vereins antreten, so wäre nach meinem Dafürhalten Metzner ein wirksamerer und einflußreicherer Bevollmächtigter für Berlin, als ich.

Freundschaftlichen Gruß.

Ihr
Wm Eichhoff.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Dieser Brief wird hier erstmals veröffentlicht.

Absender

Zeugenbeschreibung

Der Brief besteht aus einem Blatt festem, weißem Papier im Format 201 × 253 mm. Eichhoff hat die erste Seite vollständig beschrieben, die zweite Seite ist leer. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Von unbekannter Hand: Vermerk „14 July 1865“, Nummerierung „95a“ (korrigiert aus: „41“) quer am linken Rand sowie Nummerierung des Briefes oben links: „114“ mit Bleistift auf der ersten Seite.

 

Zitiervorschlag

Wilhelm Eichhoff an Karl Marx in London. Berlin, Mittwoch, 14. Juli 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0001103. Abgerufen am 18.04.2024.