| Barmen 27. April 1869.

Lieber Friedrich!

 Nicht überlieferter Brief von Friedrich Engels an Elisabeth Engels, vor 22. April 1869 (Engels an E. Engels, vor 22.4.1869).
Schließen
Deine Depesche für Mutter
kam hier an, wenn auch einen Tag nach dem  Elisabeth Engels wurde am 22. April 1797 geboren.
Schließen
Geburtstag
. Mutter hat den Tag glücklich & gesund verbracht & ist auch noch ganz wohl; sie hat augenblicklich ihre alte Freundin, die Generalin Menkhoff bei sich hier, die ihr schrecklich viel erzählt, und wird gegen Mitte Mai wohl nach Engelskirchen übersiedeln. – Ob Du die Conto Correntes richtig gefunden hast Du mir noch nicht angezeigt. Sage uns doch auch, wie es künftig mit den Cops-Bestellungen gehen wird. Kannst Du uns nicht die Spinner aufgeben & können wir nicht bei ihnen direct bestellen? Du hättest dann weiter keine Last mehr damit. – Mein kleiner, jetzt 4 Wochen alter, Junge befindet sich mit seiner Mutter ganz wohl & läßt letztere Dich freundlichst grüßen; sie mag noch ihre Kost & ist nicht magerer geworden.

Herzlichen Gruß

Dein Hermann.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Dieser Brief wird hier erstmals veröffentlicht.

Absender

Briefkontext

Zeugenbeschreibung

Soweit aus der s/w-Fotokopie zu ersehen ist, besteht der Brief aus einem Blatt unliniertem Papier. Hermann Engels hat die erste Seite vollständig beschrieben. Die Rückseite blieb vermutlich leer.

Heftlochung am linken Rand (ohne Textverlust).

Von unbekannter Hand: Nummerierung des Briefes oben auf der ersten Seite: „578“.

Anmerkungen zum Brief

Engels beantwortet den Brief am 13. mai 1869 (Engels an H. Engels, 13.5.1869).

 

Zitiervorschlag

Hermann Engels an Friedrich Engels in Manchester. Barmen, Dienstag, 27. April 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0001019. Abgerufen am 16.04.2024.