| 4 Francis St. Gower St.
London 7/4 69.

Lieber Marx!

Heute wolde ich zu Dir kommen, aber ich wurde gehindert daran, ich bin in großen unannähmlichkeiten, durch die Hauswirthin, welche ich gegen 5 £. Schultig bin, und dieselbe auf einmal ganz gemein gegen mich auftrit und will ihr Geld haben, Es ist mir nicht gelungen, auch nur ein Pfunt aufzutreiben, allwärtz mangel und nodh.

Du must darum nicht ärgerlich sein wenn ich Deine Rechnung hierbei lege, und meine Lage mitheile, ich weiß | nicht wo ich hingehen soll, um etwas Hülfe zu bekommen.

Sage Lenchen das die Uhr noch nicht fertig sei. so balt dieselbe fertig, bringe ich sie.

Wenn es mir möglich ist komme ich morgen Abent zu Dir.

Ich habe die Fortnightly Review, und Du wirst Dich Ammisieren, über den  J. M. Ludlow: Ferdinand Lassalle, the german social-democrat. In: Fortnightly Review. N. S. 5, 1869 (Nr. 28, 1. April). S. 419–453.
Schließen
Artikel an Lassalle.

 Siehe F. Leßner an Engels, 2.4.1869.
Schließen
Auch habe ich daß B. Beckersche Buch von Freund Engels erhalten
: woraus der obige Artikel entstanden zu sein scheint.

Es grüst freundlichst Dein

Frid. Leßner

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Dieser Brief wird hier erstmals veröffentlicht.

Absender

Zeugenbeschreibung

Der Brief besteht aus einem Blatt festem, weißem Papier im Format 112 × 180 mm. Die erste Seite ist schwarz umrandet. Leßner hat die erste Seite vollständig, die zweite zu drei Vierteln beschrieben. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Archivnummerierung auf der ersten Seite oben rechts mit Bleistift: „187–6“.

Von unbekannter Hand: Bleistiftvermerk „31.“ oben links auf der ersten Seite.

Die Schreibweise wurde nicht berichtigt.

 

Zitiervorschlag

Friedrich Leßner an Karl Marx in London. London, Mittwoch, 7. April 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000993. Abgerufen am 13.04.2024.