| 29 März 1869.

Dear Fred,

Besten Dank für den cheque u. die stamps. Ich habe dem Lucraft gezahlt vergangnen Dienstag. Hast Du  The Demonstration in Trafalgar-Square. In: The Times. No. 26396, 17. March 1869. S. 9, Sp. 4.
Schließen
den kurzen Bericht in Times of Saturday last gesehn über die Demonstration
. Darin heißts, daß eine deutsche Bande („unsre Leut!“) eine rothe Fahne trugen mit der Aufschrift: „Proletarier aller Länder verunreiniget Euch!“, was englisch heisse: „Ragamuffins of all regions, befoul yourselves!“

Wie Du richtig vermuthet bin ich schnupfentoll u. schnupfendumm.

Die Kinder reisten Freitag Abend (zum Schrecken der Engländer, good Friday) ab. Wir haben heute Morgen Brief v. ihnen. Sie sind glücklich in Paris arrivirt, hatten aber stürmische Seefahrt.

 Siehe Marx an Engels, 20.3.1869 „Ich habe vor, mich als Engländer naturalisiren zu lassen ...“ und Engels an Marx, 28.3.1869.
Schließen
Freeborn Briton bin ich noch nicht.
Man sträubt sich gegen solches Zeug so lange es immer geht.

 Karl Marx: Herr Vogt. London 1860. Siehe Marx an Engels, 24.2.1869.
Schließen
Nichts artiger als die Art wie Ehren-Wilhelm sich aus der Vogt-Exemplaren-Affaire hinauszieht
. Auf meine instigation schrieb Kugelmann ihm darüber. Auf ersten Brief keine Antwort, auf abermaligen Brief erhielt er einliegenden Wisch, der kurzgefaßt darauf hinauskommt: Habe ich (Liebknecht) 60 Exemplare avisirt, während nur 6 ankommen, so müssen Sie doch wissen, daß ich stets lüge u. die Sache damit ihr Bewenden hat. Hat aber K. Hirsch aus Berlin Ihnen die Zahl avisirt [[er weiß natürlich nicht, daß ich den Kugelmann avisirt hatte]], so ist das was anders u. ist die Sache zu untersuchen.

Kugelmann wies Was der Kerl für faule Flausen macht, geht auch aus einem Brief Hirsch’s an Kugelmann hervor. Karl(?) Hirsch schreibt nämlich dem K: „Liebknecht wünscht wahrscheinlich weiter nichts, als daß Sie die quest. Bücher in Hannover cirkuliren lassen, um die dortige demokratische Partei über das Treiben des Herrn Vogt etc aufzuklären.“ Also Wilhelm verschwieg dem Hirsch, daß ich Auskunft über dies den Stand der Dinge u. gesicherte Unterkunft der noch disponiblen Exemplare verlangt hatte.

|  Anspielung auf Heines „Disputation“. Siehe L., G. u. Fr. Kugelmann an Marx, 22.3.1869. Den letzten Satz („Doch will es mich ...“ ), der in besagtem Brief Kugelmanns nicht vorkommt, zitiert Marx aus der Schlußstrophe des Gedichts:Heinrich Heine: Disputation. In: Romanzero. Drittes Buch: Hebräische Melodien. Hamburg 1851. S. 283: „Welcher Recht hat, weiß ich nicht – / Doch es will mich schier bedünken, / Daß der Rabbi und der Mönch, / Daß sie alle beide stinken“.
Schließen
Kugelmann schreibt: „Der bevorstehende Maulkampf zwischen Liebknecht u. Schweitzer erinnert mich weniger an Luther u. Eck als an Pater Jose u. Rabbi Juda. Doch es will mich schier bedünken, daß der Rabbi u. der Mönch, daß sie beide stinken.“

Mit Bezug auf diesen Maulkampf erhalte ich (heute)  A. Bebel an Marx, 27.3.1869.
Schließen
einliegenden Brief von Bebel
. Wilhelm selbst wagt nicht – bis mehr Wasser übers Land gelaufen – an mich zu schreiben seit dem  W. Liebknecht an Marx, 22.1.1869.
Schließen
60 Exemplaren Brief
.

Es sind gottvolle Kerls! Erst begeben sie sich in eine Situation, muthwillig, worin Keile für sie unvermeidlich sind. Dann soll ich als deus ex machina dazwischen treten, u. die von Schweitzer beantragte Resolution auf Annahme des Programms der „Internationalen“ vornehm abweisen, wenn die Schweitzersche Generalversammlung sie annimmt! Und dieß dazu noch, nachdem Wilhelm et Co nicht einen einzigen Schritt in Sachen der „Internationalen“ gethan haben seit dem  5. Vereinstag der Arbeitervereine in Nürnberg 5./7. September 1868.
Schließen
Nürnberger Kongreß
, so völlig nichts gethan haben,  Siehe A. Bachmann an Marx, 31.1.1869. und Karl Marx: Deutsche Übersetzung des Berichts von Friedrich Engels über die Knappschaftsvereine der Bergarbeiter in den Kohlengruben Sachsens. Zwischen dem 2. und 15. März 1869. In: MEGA² I/21. S. 110–115. Der „Bericht über die Knappschaftsvereine der Bergarbeiter in den Kohlenwerken Sachsens“ erschien zuerst in: Social-Demokrat. Nr. 33, 17. März 1869. S. 3, Sp. 3, bis S. 4, Sp. 3.
Schließen
daß die armen Lugauer Teufel es für nöthig hielten, sich direkt nach London zu wenden
. Ich halte Bebel für brauchbar u. tüchtig. Er hatte nur das sonderbare Pech, in Herrn Wilhelm seinen „Theoretiker“ zu finden.

Auch darin zeigt sich die Fahrlässigkeit u. Luderei der Kerls: Bisher haben sie mir kein einziges fact mitgetheilt, um die Anklagen gegen Schweitzer wegen Hochverrätherei etc zu beweisen. Schöne Geschäftsmänner.

 International Labour Laws. In: Lloyd's Weekly Newspaper. [Lloyds's Illustrated Newspaper] Nr. 1374, 21. März 1869. S. 6.
Schließen
Lloyd’s Paper, in Nummer v. Sonntag vor 8 Tagen, bringt grosse Elogen über unsre Resolutions u. die „Intern. Ass.“ überhaupt.

Ich habe einen  J. Dietzgen an Marx, 20.3.1869.
Schließen
Brief v. Dietzgen
, wohlbestelltem Gerber in Siegburg, erhalten. Ich schicke ihn Dir, sobald beantwortet. Dietzgen’s Gedanken erscheinen bei Meißner, dem er die Druckkosten garantirt hat, unter dem Titel: „Die Kopfarbeit, dargestellt v. einem Handarbeiter u.s.w.

Salut. Gruß an Mrs. Lizzy u. die beiden Kumpane

D
KM
 

Zitiervorschlag

Karl Marx an Friedrich Engels in Manchester. London, Montag, 29. März 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000979. Abgerufen am 01.02.2023.