| Palmerston Buildings,
93, Bishopsgate St.
65, Fenchurch Street E.C.

London, 19 Jan 1869.

Lieber Engels,

Der olle Becker hat mir einen in Genua ansässigen Schweizer Namens Morf empfohlen, daß ich ihm geschäftlich nütze. Mich scheint der Herr geschäftlich nicht verwerthen zu können. Er macht in „Manchester“ und hat eben hier ein kleines Bankröttchen abgewickelt. Welche Rolle sein Genua Haus dabei gespielt hat, habe ich nicht ermittelt.

Ich habe ihm einige Zeilen an Sie gegeben. Da er mir in Ihrem gesponnenen | Rummel zu arbeiten scheint, werden Sie ihn schnell entwirren.

Der Ihrige
Borkheim.

 Vom 25. Januar 1869 bis Mitte Juli 1870 veröffentlichte Borkheim in der „Zukunft“ unter dem Sammeltitel „Russische Briefe“ anonym 12 durchnummerierte Beiträge (Siehe Gemkow: Sigismund Ludwig Borkheim. (2003). S. 115 und S. L. Borkheim an Engels, nach 28.1.1869.
Schließen
Haben Sie was über russische Eisenbahnen?

Können Sie mir etwas darin anrathen?

 

Zitiervorschlag

Sigismund Ludwig Borkheim an Friedrich Engels in Manchester. London, Montag, 19. Januar 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000908. Abgerufen am 09.12.2022.