| London, 13 Jan. 1869.

Dear Fred,

 Nicht überliefert.
Schließen
Thanks f. die „Zukünfte
( Friedrich Thesmar?
Schließen
Thesmar
u.  Georg Jung.
Schließen
Georgios Jung
!)

Ich verschobs von Tag zu Tag Dir zu schreiben, von wegen eines Stockschnupfens, der Aug, Ohr, Nase u. den ganzen Kopf, seit about 2 weeks, in förmlichem Belagerungszustand hält. Da jedoch unter diesem verdammten Nebelwetter noch keine Aussicht auf unmittelbare Erlösung vom Uebel, will ich nicht länger warten. Ists bei euch in Manchester auch so schön? Kein Wunder daß hier suicides jezt in voller Blüthe. Nur der Irländer, selbst in den Seven Dials, sagt that „he would rather commit suicide on any one than himself“.

Hat sich der Jüngling Th. v. Gimborn aus Emmerich, Fabrikant in nuce, bei Dir vorgestellt? Es ist mir nicht ganz klar was er will. Erst sagte er mir, er wolle als Techniker für gewisse Zeit, say halbes Jahr, oder auch als gemeiner Arbeiter in eine Fabrik eintreten um die Organisation u.s.w. der englischen Fabrikarbeit zu studiren. Jezt handelt es sich nur noch um 14tägigen Aufenthalt in eine Agrikulturmaschinerie liefernden Fabrik. Will Gimborn, after all, nur hinter englische Fabrikgeheimnisse kommen? Dieß wird ihm nicht so leicht gelingen.

Nun kurzer Bericht über die „internationalen Vorfälle“.

a) Alliance Internationale de la Démocratie Socialiste“: Am 22 December 1868 einstimmiger Beschluß des Generalraths dahin lautend: 1) tous les articles du Règlement de l’Alliance etc statuant sur les rélations avec l’Association Intern. des Travailleurs, sont déclarés nuls et de nul effet; 2) l’Alliance etc n’est pas admise comme branche de l’Association Intern. des Trav. Die Motivirung des (von mir redigirten) Urtheils hält sich ganz in juristischer Form, zeigt | den Widerspruch des Reglements der beabsichtigten Alliance mit unsren Statuten etc nach. Ein leztes considérant, woraus der alte Becker speziell seine Eselei ersehn muß, ist dieß, daß der Brüßler Kongreß bereits die Frage präjugirt habe mit Bezug auf die Ligue de la Paix et de la Liberté. Dieser gegenüber, die anerkannt sein wollte v. der Intern. Assoc., erklärte der Kongreß: da die Ligue behaupte dieselben Principien zu haben u. denselben Zweck zu verfolgen wie die Intern. Assoc., habe sie keine „raison d’être“, und, bemerkt dieß considérant schließlich „plusiers membres de groupe initiateur de Genève“ haben selbst in diesem Sinn zu Brüssel gestimmt.

Unterdeß haben wir Briefe von Brüssel, Rouen, Lyon etc erhalten, worin man sich unbedingt für die Entscheidung des Generalraths erklärt. Nicht eine Stimme hat sich für le groupe initiateur de Genève erhoben. Daß diese Gruppe nicht ganz ehrlich verfuhr, schon daraus klar, daß sie uns erst von ihrer Stiftung u. ihrem Treiben unterrichtete, nachdem sie vorher die Brüßler etc zu gewinnen gesucht. Ich betrachte die Sache als erledigt, obgleich wir noch keine Antwort von Genf auf unser „Urtheil“ haben. Der Versuch ist jedenfalls gescheitert.

b) Ad vocem Bakunine:

Zum Verständnis  M. A. Bakunin an Marx, 22.12.1868.
Schließen
seines einfolgenden Briefs
mußt Du folgendes wissen: D’abord kreuzte sich dieser Brief mit unsrer „Message“ betreffend die „Alliance“. B. giebt sich also noch dem angenehmen Wahn hin, daß man ihn ruhig gewähren lassen werde. Ferner: xxx(?) sxx(?) Der Russe Serno war in seiner früheren Korrespondenz mit Borkheim entschieden gegen Bakunine. In meiner Antwort an Serno wünschte ich diesen Jüngling als Berichterstatter über Bak. zu benutzen. Da ich aber keinem Russen traue, that ich das in der Form: „Was macht mein alter Freund (ich weiß nicht, ob noch so) B. etc etc“. Russe Serno hat nichts Eiligeres zu thun, als dem B. diesen Brief mitzutheilen, u. B. benutzt dieß zu einem sentimentalen Entrée!

| c) Ad vocem old Becker:

Dieser hat sich sehr verrannt. D’abord  Nicht überliefert.
Schließen
schickte er uns, d. d. Genf, 21. Decbr, einen Brief v. 4 Seiten über die Basler Geschichte
, aber ohne ein einziges fait précis. Wir sollen jedoch sofort handeln. Gleichzeitig schreibt er an Lessner, wir (der Generalrath) hätten uns schon in der Genfer Affaire „compromittirt“, dieß dürfe nicht wieder vorfallen. Oder, sagt er wörtlich (in dem Brief an Lessner), „existirt der Generalrath, wie Gott, nur im Glauben der Dummen?“ In Genf spreche man nur mit Achselzucken von uns etc.

Darauf erhielt B. Antwort von Jung, worin der ihm schreibt, seine 4 Seiten lange Epistel enthalte Nichts. Wie er glauben könne, daß auf solches vxxxxx(?) vacuum Geld in London zu erhalten sei?

 Nicht überliefert.
Schließen
Becker hatte in seinem Brief v. 21 Dec.
einen weiteren elaborate report angezeigt. Statt dessen erhalten wir den „Vorboten“. Du hast selbst gesehn, daß der „Vorbote“ in der That nur über den „beendigten“ lockout der ribbon weavers berichtet, aber durchaus nicht klar macht, wie nun der weitere Conflikt sich entwickelt hat. Kurz, wir wissen to this very moment nichts weiter als was im „Vorboten“ steht. Nicht nur kann daraufhin kein Schritt bei den Trades Unions geschehn. Es ist auch unmöglich, irgend etwas im Namen des Generalraths über diese Affaire zu publiciren. Wir können uns doch nicht der Antwort der Basler Wucherer aussetzen, daß wir ohne alle Sachkenntniß in die Welt schreien?

Summa Summarum, gestern vor 8 Tagen beschloß der Generalrath sowohl dem Becker als Perret (dem fzs. Correspond. für Genf) Rüffel zu ertheilen, daß sie bis jezt uns das nöthige Material über die Basler Affaire nicht mitgetheilt. Und dabei hat es einstweilen sein Bewenden. Ich bedaure den old Becker. Aber er muß doch merken, daß wir die Zügel in der Hand halten, obgleich wir so lange als möglich uns aller direkten Intervention enthalten.

| d) Strikes in Rouen, Vienne etc (Cottonspining)

Sind about 6 – 7 weeks old. Das Interessante an der Sache ist, daß vor einiger Zeit die master manufacturers (u. spinners) zu Amiens einen general congress hielten unter Vorsitz des Maire v. Amiens. Hier beschlossen, auf Vorschlag eines gewissen faiseur Namens Vidal, der längere Zeit in England gehaust – den Engländern in England Konkurrenz zu machen etc. Nämlich durch Errichtung v. dépôts f. fzs. Garne etc in England, sowohl für Verkauf dort, als an die mit Engld direkt handelnden überseeischen Kaufleute. Und zwar sollte dieß bewerkstelligt werden durch weitere Reduction der wages, nachdem man bereits zugegeben, daß nur durch die niederen wages (relativ zu den englischen) in Frankreich selbst (die existirenden Zölle voraus gesetzt) der englischen Konkurrenz widerstanden werde. In der That begann man nach diesem Amiens Congreß mit Lohnherabsetzung in Rouen, Vienne etc Hence die strikes. Wir haben die Leute durch Dupont natürlich über den schlechten Stand der hiesigen Geschäfte unterrichten lassen (speziell auch des cotton trade), daher über die Schwierigkeit, in dieser Zeit Geld beizutreiben. Meanwhile, wie Du aus  Nicht überliefert.
Schließen
einliegendem Brief (Vienne)
siehst, ist der Strike zu Vienne zu Ende gekommen. Denen von Rouen, wo der Conflict fortdauert, haben wir vor der Hand Anweisung auf 20 £ auf die Pariser Bronzearbeiter geschickt, die uns dieß Geld noch von ihrem lock out her schulden. Uebrigens verfahren diese fzs. Arbeiter viel rationeller als die Schweitzer u. sind zugleich viel bescheidner in ihren Forderungen.

In der Hoffnung, daß Dein Kopf nicht so schnupferig niederträchtiglich herunter gesimpelt ist wie meiner

D
K. Moro
 

Zitiervorschlag

Karl Marx an Friedrich Engels in Manchester. London, Mittwoch, 13. Januar 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000905. Abgerufen am 09.12.2022.