| 4 Francis St. Gower St. W.C.
London 12/1 69.

Lieber Marx!

 Siehe Meeting of the General Council January 12, 1869.(MEGA2 I/21. S. 619).
Schließen
Wenn Du Heute abent in die Council Sitzung komst
, so sei so gut und bring mir die Solinger Briefe mit, denn ich mus den Leuten endlich schreiben, Die Nachricht des Jungen angekommenen Revolutionärs, wodurch Du zum Großvater geworden, hat mich sehr gefreut, und ich Hoffe das derselbe seinen Aeltern, so wohl wie seinen Großältern Ehre machen wird.

Sende viele Grüße an die Liebe Frau Lafargue, sowohl wie an ihren Lieben Mann.

Meine traurigen verhältniße wird | Jemand von Euch mit vorsicht denselben mitheilen.

Der Geburtstag dieses Knaben, wird für mich fortwärend die traurige erinerung des Begräbnißtags meiner Armen Frau sein.

Das ich in der lätzten Zeit nicht bei Dir gewesen, liegt an den unwohlsein meines Kindes; welches ebenfals under Behandlung des Docktors ist.

Cowell Stepney hat durch mich £ 1.1. an den Arbeiter Bildungs Verein geschikt worauf man denselben sofort zum Mitglied gemacht hat, worüber er sehr erfreut ist.

Es grüßt freundlichst

Frid. Leßner Dr Marx
1 Modena Villa
Maitland Park.
 

Zitiervorschlag

Friedrich Leßner an Karl Marx in London. London, Dienstag, 12. Januar 1869. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000904. Abgerufen am 09.12.2022.