| London. 6 April 1868.

Lieber Kugelmann,

Das  Laura und Paul Lafargue. Die Hochzeit fand am 2. April 1868 statt.
Schließen
junge Paar
ist letzten Sonnabend Donnerstag civilregistrirt worden (da kirchliche Trauung hier nicht gesetzlich nöthig ist) u.  Siehe L. u. P. Lafargue an Marx und J. Marx (Tochter), 3.4.1868.
Schließen
nach Frankreich zur Feier des honeymoon abgereist
. Es sendet Ihnen u. Frau Gertrud seine besten Grüsse.

 In seinem Brief vom 17./18. Januar 1868 hatte Kugelmann Marx den Besuch eines jungen Bankiers aus Hannover, Carl Coppel, angekündigt (L. Kugelmann an Marx, 17. u. 18.1.1868)
Schließen
Koppel
hat hier bei mir vorgesprochen. Leider konnte ich ihn xx xxx // nicht empfangen, da ich mit Kataplasmen umwickelt war.  Engels besuchte London vom 1. bis 5. April 1888 anlässlich Hochzeit von Laura Marx und Paul Lafargue am 2. April 1868. Siehe Marx an Engels, 25.3.1868.
Schließen
Engels war während der Hochzeit hier u. reiste gestern wieder ab
. Auf sein Zureden habe ich mich entschloßen, die Arsenikkur durchzumachen, da dieser Zustand endlich doch aufhören muß. Einer seiner Freunde in Manchester ist durch jene Kur in relativ kurzer Zeit völlig hergestellt worden. Ich hatte gewisse Vorurtheile wider das Arsenik in Folge einer Verhandlung unter französischen Aerzten, die ich in der  Vermutlich „Gazette médicale de Paris“.
Schließen
Gazette médicale
gelesen hatte.

Hier herrscht jezt die irische Frage vor. Sie ist von Gladstone et Consorten natürlich nur ausgebeutet worden, | um wieder ans Ruder zu kommen u. vor allem einen Wahlschrei (electoral cry) bei der nächsten,  Die Parlamentswahlen sollten in Großbritannien im November/Dezember 1868 stattfinden. Durch die im August 1867 angenommene Reformbill erhielten die Hausbesitzer oder Mieter, die mindestens £ 10 Miete zahlten, sowie Arbeiter und Pächter mit der Pachtsumme von mindestens £ 12 das Stimmrecht, wodurch mehr als eine Million neue Wähler hinzukamen (MEGA2 III/13. S. 722).
Schließen
auf household suffrage beruhenden Wahl
zu haben. Zunächst ist diese Wendung der Dinge der Arbeiterparthei schädlich. Nämlich die Intriguanten unter den Arbeitern, die ins nächste Parlament kommen wollen, wie Odger, Potter etc, haben jezt einen neuen Vorwand erhalten, sich den bürgerlichen Liberalen anzuschliessen.

Indeß ist dieß nur eine Strafe, die England – daher auch die englische Arbeiterklasse – zahlt, für das grosse vielhundertjährige Verbrechen an Irland. Und, in the long run, kommt es der englischen Arbeiterklasse selbst wieder zu gut. Nämlich die x // English established church in Ireland – or what they use to call here the Irish church – ist das religiöse Bollwerk des englischen Gr Landlordism in Ireland, zugleich das Vorwerk der Staatskirche in | England selbst (ich spreche hier v. der Staatskirche als Grundeigenthümer). Mit dem Sturz der Staatskirche in Irland fällt sie in England, u. beiden wird nachfolgen (im Untergang) erst der landlordism, in Irland, u. dann in England. Ich war aber von jeher überzeugt, daß die sociale Revolution von Grund aus, d.h. vom Grund u. Boden-Eigenthum aus, ernsthaft anfangen muß.

Ausserdem hat die Sache die sehr nützliche Folge, daß sobald die Irish church todt ist, die protestant Irish tenants in der Provinz Ulster sich den katholischen tenants in den 3 andern Provinzen Irlands u. ihrer Bewegung anschliessen werden, während bisher der landlordism diesen religiösen Gegensatz exploitiren konnte.

| Ich habe vorgestern v. Freiligrath [[die Hochzeitskarten wurden ihm natürlich zugeschickt]] einen  Siehe F. Freiligrath an Marx, 3.4.1868.
Schließen
Brief
erhalten, worin folgender sonderbarer Satz vorkommt. – Doch, es amüsirt Sie vielleicht mehr,  Siehe die Zeugenbeschreibung zum Brief F. Freiligrath an Marx, 3.4.1868.
Schließen
wenn ich den Brief selbst einlege, was hiermit geschieht
.  Siehe L. u. G. Kugelmann an Marx, 8.4.1868.
Schließen
Doch müssen Sie ihn mir zurückschicken.
Damit Sie den Brief ganz verstehn, Folgendes: Ich schi In Berlin erschienen kurz vor Erscheinen  Karl Marx: Das Kapital. Bd. 1. Buch 1. Hamburg 1867. Siehe Erl. zu „1200 Seiten Manuscript“ in Marx an J. Ph. Becker, zw. 9. u. 15.1.1866. (MEGA2 II/5).
Schließen
meines Buchs
: „Zwölf Streiter der Revolution v. G. Struve u. Gustav Rasch“. In dieser Dreckschrift wird Freiligrath dadurch gefeiert als „Einer“ der 12 Apostel u. zugleich haarklein nachgewiesen, daß er nie Communist war, u. in der That nur durch too great a condescension mit solchen Ungeheuern wie Marx, Engels,  Wilhelm Wolff.
Schließen
Wolff
etc in Verbindung kam.  Siehe Gustav Struve, Gustav Rasch: Zwölf Streiter der Revolution. Berlin 1867. S. 59-61.
Schließen
Da Lupus Wolff auch hier verschimpft war
,  Marx an F. Freiligrath, 20.7.1868.
Schließen
schrieb ich an Freiligrath
um Aufklärung, so mehr als ich wußte, daß G. Rasch (ein Lump) an der Spitze seines  Siehe Erl. zu „Freiligrath blamirt sich ...“ in Marx an Engels, 24.4.1867 oder S. L. Borkheim an Engels, 12.1.1868 und Erl..
Schließen
Bettelcommites
in Berlin stand.  Siehe F. Freiligrath an Marx, 20.7.1867.
Schließen
Er antwortete mir sehr trocken
u. mit ausweichender Philisterschlauheit. Später schickte ich ihm mein Buch, ohne aber, wie das früher wechselseitig unter uns Styl, es ihm meinen Namen einzuschreiben.  Siehe F. Freiligrath an Marx, 3.4.1868.
Schließen
Er scheint den hint verstanden zu haben
.

Grüssen Sie bestens v. mir  Gertrud und Franziska Kugelmann.
Schließen
Ihre liebe Frau u. Fränzchen.
Wenn es irgend wie thubar, komme ich under all circumstances meinen Besuch abstatten.

Ihr

KMarx

À propos. Borkheim wird Sie in a few days besuchen. Vergessen Sie nicht, daß ich, trotz aller Kameradschaft mit ihm, stets Reserve beobachte!

Liebknechts  Demokratisches Wochenblatt.
Schließen
Blatt
ist viel zu bornirt „südlich“.  Siehe auch Marx an L. Kugelmann, 24.6.1868.
Schließen
Er hat nicht Dialektik genug, um nach zwei Seiten zugleich zu hauen
.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Absender

Briefkontext

Zeugenbeschreibung

Der Brief besteht aus einem Bogen festem weißem Papier im Format 225 × 180 mm. Prägung auf der ersten Seite oben links: Krone mit Aufschrift: „ Extra Superfine Satin“. Schwarzer Tintenfleck oben auf der ersten Seite. Alle vier Seiten hat Marx vollständig beschrieben. Eine Passage („À propos. ... Reserve beobachte!“) steht auf der ersten Seite oben kopfstehend, eine andere („Liebknechts Blatt ist ... zu hauen.“) ebenfalls kopfstehend oben auf der vierten Seite. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Von Kugelmanns Hand: Vermerk mit schwarzer Tinte auf der ersten Seite oben: „a 8/4 cop“.

Dem Brief liegt eine Kopie (von unbekannter Hand [evtl. Gertrud Kugelmann?]) des Briefes von Ferdinand Freigrath an Marx vom 3. April 1868 als „Beilage zu Marx’ Brief v. 6. April 1868 / Copie“ bei.

Anmerkungen zum Brief

Marx legt den Brief von Ferdinand Freiligrath an ihn vom 3. April 1868 (F. Freilgrath an Marx, 3.4.1868) bei („Doch, es amüsirt Sie vielleicht mehr, wenn ich den Brief selbst einlege, was hiermit geschieht.“).

Kugelmanns Antwort erfolgt am 8. April 1868 (L. u. G. Kugelmann, 8.4.1868).

 

Zitiervorschlag

Karl Marx an Louis Kugelmann in Hannover. London, Montag, 6. April 1868. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000604. Abgerufen am 16.04.2024.