| Lieber Marx!

Ich rathe Dir, wenn Du noch Niemand hast,  Karl Marx: Das Kapital. Bd. 1. Buch 1. Hamburg 1867. Siehe Erl. zu „1200 Seiten Manuscript“ in Marx an J. Ph. Becker, zw. 9. u. 15.1.1866. (MEGA2 II/5).
Schließen
Dein Buch
durch Cart  Die Absicht, die französische Ausgabe des ersten Bandes des „Kapital“ zu besorgen, sobald die deutsche Erstausgabe herausgegeben wird, hatte Marx bereits in seinem Brief an Louis Kugelmann vom 28. Dezember 1862 formuliert. (MEGA2 III/12. Br. 191.50–51). Seit 1867 besprach Marx die Möglichkeit, das „Kapital“ ins Französische zu übersetzen. Siehe Marx an Louis Büchner, 1. 5., Viktor Schily an Marx, 27.11., Marx an V. Schily, 30.11.1867 sowie Joseph Card an Marx, 10.1. und Erl., Jenny Marx an J. Ph. Becker, n. d. 10.1. und Erl., Viktor Schily an Jenny und Karl Marx, 24.1. und Erl., Marx an Engels, 25.1. und Erl. und 1.2. und Erl., Engels an Marx, 2.2. und Erl., V. Schily an Marx, 7.2. und Erl., Sigismund Ludwig Borkheim an Marx, 1.4. und Erl. und Paul Lafargue an Marx, 15.4.1868 und Erl.). Zur Vorgeschichte und Veröffentlichung der französischen Ausgabe: Karl Marx: Le capital. Traduction de M. J. Roy, entièrement revisée par l'auteur. Paris 1872-1875 (MEGA2 II/7) siehe ebenda. S. 713–731.
Schließen
übersetzen zu lassen
, da er wohl das „Zeug“ dazu in sich haben mag. Nur müßtest Du Dir vor dem Drucke Bogen für Bogen zur Durch[sicht] einsenden lassen.

Deine  Jenny Marx.
Schließen
Gemalin
wird wohl meinen  Siehe J. Ph. Becker an J. Marx, 7.10.1867.
Schließen
Brief vom 7 October
erhalten haben? Erst als er der Post übergeben war merkte ich Tölpel, daß ich vergessen hatte, mich verbindlichst für  Karl Marx: Das Kapital. Bd. 1. Buch 1. Hamburg 1867.
Schließen
Dein siegreiches Buch
zu bedanken, was hiermit nun nachträglich in aller Wärme geschehen soll.

Sage doch gefälligst Lessner, daß ich den Bericht von Eccarius, über  Karl Marx: Draft of a speech on the “Fenian Question” for the meeting of the General Council of the International Working Men’s Association, November 26, 1867; ders.: Entwurf des Vortrags über den Fenianismus im Deutschen Arbeiterbildungsverein London am 16. Dezember 1867 (MEGA2 I/21. S. 15-21, 22-32).
Schließen
Deine Vortrage im Arbeiterverein Irland betreffend
, welchen er mir geschickt haben will nicht erhalten hätte.

Herzlich Dir & Deiner ganzen Familie

Joh Ph Becker

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Dieser Brief wird hier erstmals veröffentlicht.

Absender

Briefkontext

Zeugenbeschreibung

Der Brief besteht aus einem Blatt dünnem, weißem Papier im Format 136 × 118 mm. Die erste Seite hat Becker vollständig beschrieben, die zweite Seite ist leer. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Archivsignatur des Moskauer Marx-Engels-Instituts (IMĖ) auf der ersten Seite oben links: „Rj 724“ (ausradiert).

Anmerkungen zum Brief

Die Datierung stützt sich auf den Zusammenhang des Briefes mit dem Brief von Joseph Card an Marx vom 10. Januar 1868 (J. Card an Marx 10.1.1868) und seinem Vorschlag, sich mit der Übersetzung des „Kapital“ von Marx ins Französische zu beschäftigen („Ich rathe Dir, wenn Du noch Niemand hast, Dein Buch durch Cart übersetzen zu lassen, da er wohl das ‚Zeug‘ dazu in sich haben mag.“).

Jenny Marx beantwortet den Brief nach dem 10. Januar 1868 (siehe Jenny Marx an J. Ph. Becker, nach dem 10. Januar 1868).

 

Zitiervorschlag

Johann Philipp Becker an Karl Marx in London. Genf, Freitag, 10. Januar 1868. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000515. Abgerufen am 16.04.2024.