| Palmerston Buildings
93 Bishopsgate St. E. C.
London, 17 Dec. 1867

Lieber Marx,

 Wilhelm Liebknechts Brief an Borkheim vom 13. Dezember 1867 ist nicht überliefert.
Schließen
Liebknecht schreibt am 13ten d. M.

„An Marx schreibe unverzüglich, ich liesse ihm sagen, Fox vom „Beehive“ habe nur wegen Adressen deutscher Arbeiterblätter an mich geschrieben, und ich habe einfach seinem Wunsch entsprochen.“

Miller hat sich einen christlichen Anfangsbuchstaben „Jott“ zugelegt. Also  eigtl. Joseph Miller, Deckname von Wilhelm Liebknecht.
Schließen
„Jott Miller“
.

Der Ihrige
Borkheim.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Dieser Brief wird hier erstmals veröffentlicht.

Absender

Zeugenbeschreibung

Der Brief besteht aus einem Bogen mittelstarkem, weißem Papier im Format 268 × 210 mm. Aufdruck der Firma „Schröder & Schÿler & Co“ (siehe Borkheim an Marx, 8. Januar 1866) auf der ersten Seite oben links. Die Adresse „65, Fenchurch Street“ hat Borkheim gestrichen und mit der neuen Adresse in Handschrift ersetzt. Die erste Seite hat Borkheim fast vollständig beschrieben, die übrigen drei Seiten sind leer. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

 

Zitiervorschlag

Sigismund Ludwig Borkheim an Karl Marx in London. London, Dienstag, 17. Dezember 1867. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000485. Abgerufen am 14.04.2024.