| 10 Brunswick Gardens
Kensington
27/11 67.

Lieber Marx,

Thun Sie mir den Gefallen, durch Ihre weitzweigigen Verbindungen herauszufinden, so schnell wie möglich, wer ist,

Herr Melville de Colville

Vernon House

67 Wharton Street

Pentonville.

Es möchte auch für Sie von Interesse sein, über diesen adligen „Reverend“ klar zu werden. Er bearbeitet, wie es scheint, Stepney, Beales, Odgers, Cremer, für die  Zur Friedens und Freiheitsliga (Ligue internationale de la paix et de la liberté) siehe Erl. zu S. L. Borkheim an Marx, 5.8.1867.
Schließen
Friedenslige
hier in besonderm Comité zu handeln. Die Vergangenheit des M. de C scheint ganz dunkel, die Gegenwart mindestens dunkel.

Ihr
Borkheim.

Zeugenbeschreibung und Überlieferung

Dieser Brief wird hier erstmals veröffentlicht.

Absender

Zeugenbeschreibung

Der Brief besteht aus einem Blatt mittelstarkem, grauem Papier im Format 105 × 199 mm. Die erste Seite hat Borkheim vollständig beschrieben, die zweite ist leer. Schreibmaterial: schwarze Tinte.

Anmerkungen zum Brief

Marx beabsichtigte den vorliegenden Brief seinem Brief an Engels vom 27. November 1867 beizulegen (siehe Marx an Engels, 27.11.1867), hatte es aber vergessen (siehe Engels an Marx, 28.11.1867) und dann davon Abstand genommen (siehe Marx an Engels, 28.11.1867).

 

Zitiervorschlag

Sigismund Ludwig Borkheim an Karl Marx in London. London, Mittwoch, 27. November 1867. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=M0000447. Abgerufen am 13.04.2024.