| Manchester 18 Decbr 1868

Lieber Hermann

F. Ris in Mittlöden hat sich etablirt als N. Dürst Söhne (Söhne des Kölners) sich von dort nach Zürich verzogen. Er war glaub’ ich früher bei Dürst & der junge Dürst der damals hier war, sprach recht vortheilhaft von ihm. Nach Bankauskunft aus Glarus soll Ris fcs 10,000 Credit verdienen.

E. Burghardt ist Neffe & Schwiegersohn von dem Burgh. von Burghardt, Kreuels & Co (früher Associé von Burgh. Aders & Co) den Du kennen wirst. Er etablirte sich hier & hat sicher einmal, wo nicht zweimal fallirt wobei so gut wie nichts herauskam. Ich traf ihn vor langen Jahren manchmal in einem Wirthshaus Abends; seit er sich verheirathete sah ich ihn sogut wie gar nicht mehr & was er seit dem getrieben weiß ich absolut nicht. Wozu braucht Ihr aber auch einen Agenten in München?

| Sage der Mutter ich habe v[on] G. Ermen noch immer den Contractsentwurf nicht, er schiebts auf den Advocaten. Der Witz ist der, er möchte mich veranlassen tüchtig Geld schon jetzt aus dem Geschäft zu ziehn, dann hätte er mich fest, aber so grün sind wir auch nicht.

Sei so gut mir im Lauf des Januar meinen Conto Corrent zu schicken da ich das noch Schuldige gern sobald wie ich mit G. E. im Reinen bin, abzahlen möchte. Du kannst auch sagen ob ich an Funke oder nach dort remittiren soll.

Wenn ich die Sache mit G. E. hätte aufs Äußerste treiben wollen, d.h. riskiren daß wir brächen & ich dann irgend etwas Andres anfangen müßte, so glaube ich wohl ich hätte ca £ 750.– mehr herausschlagen können. Aber es kam mir durchaus nicht drauf an nochmals auf eine 10 Jahre – denn auf kürzere Zeit hätte sich ein neues Geschäft doch nicht verlohnt anzufangen – an den süßen Handel gebunden zu sein.

Inl. ein haufen Photographien wovon Ihr 2 nach Engelskirchen schicken & die Übrigen dort vertheilen könnt. Für die Mutter ist von | jeder Sor[te] eines bestimmt.

Grüß die Mutter, Deine Frau & alle Geschwister herzlich & amüsirt Euch gut an den Feiertagen.

Mit bestem Gruß

Dein
Friedrich.
 

Zitiervorschlag

Friedrich Engels an Hermann Engels in Barmen. Manchester, Freitag, 18. Dezember 1868. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00891. Abgerufen am 04.12.2021.