| 4 Francis St. Gower St.
London 7/11 68.

Lieber Marx!

Montag Abent wird in 71 Deenn St. Soho daß Robert Blums Fest, abgehalten; die Jungen Leute des Vereins fragen mich alle ob Du kommen würdest; viele davon haben Dich noch nicht gehört noch gesehen; und sie glauben dies würte eine gelegenheit sein Dich einmal zu hören;

ich habe denselben gesagt daß ich kaum glaube das Du zeit haben würdest; solde es Dir möglich sein zu kommen, so komme zu mir, ich werde unbedingt gehen müssen; wenn nicht, so bitte ich Dich einige zeilen an den Verein zu richten, und vieleicht einen | andern Tag zu bestimmen, wo Du die Ehre! hast, dieselben mit einem Vortrag zu befrietigen.

Etwas must Du jedenfals thun, da dieselben sich in der großen Masse gut benommen haben, den Weber gegen über, welcher sich nie mehr zeigen wird; nach dem der verein mit keiner einzigen Stimme sich für seine Ränke hergeben wolde.

Meine Frau ist so zu sagen ganz in denselben zustande, als wie Mers. Marx zulätzt bei ihr war. sie hat sich so gefreut, über die Theilnahme derselben und kann nicht genuch davon sprechen.

sie läst alle Herzlich grüßen, und ich soll schreiben, das sie besser sei. –

Es grüst freundlichst

Fried Leßner

| N:S: Wenn Du kommen soltest, so, bring doch Mess. Jeny mit Dir, aus den Herrmann werdet Ihr sehen was noch weiter vorgehen wird, am Montag Abent.

Die Robert Blums Feier, ist bloß neben sache; und wenn Du kommen soltest, so kannst Du über irgent einen gegenstant sprechen der Dir am bassensten scheint, oder der Dir am liebsten ist.

Nochmals Dein
F. Leßner
 

Zitiervorschlag

Friedrich Leßner an Karl Marx in London. London, Samstag, 7. November 1868. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00830. Abgerufen am 05.12.2021.