| 10 Great Chapel Street S.W.
Oct. 24, 1868.

Lieber Marx,

Das Port Schiff ist angekommen, er ist sehr stark. Borkheim schließt seinen Brief mit „Kann ich Ihnen sonst dienen so verfügen Sie über mich“. Ich habe ihm geschrieben wie viel meine Einkünfte betragen & was mein Doktor gesagt hat. Ich bin seit Montag nicht aus dem Hause gewesen & bin heute zum ersten Male wieder Vormittags aus dem Bett. Der Doktor sagte meiner Frau vorigen Dienstag Abend, auf besonderes Befragen, beim Weggehen “it is a general break up, I shall do what I can to avert it, but it is a bad time of the year, at all events he must not think of going out or to work for some time”. Etwas Neues hat sich eingestellt. Schon seit mehreren Wochen fühlte ich dann & wann eine momentane Beklemmung der brust, gerad als wenn ein scharf eckiger Riegel quer über geschoben würde.

Dieselbe Empfindung ist diese Woche einige Male in der Nacht – zwischen 3 & 5 Uhr – eingetreten. Gestern-Morgens hielt es über eine Stunde an ich war genöthigt zu sitzen um Athem zu holen. Heute Morgen geht es wieder etwas better, ich habe die ganze Nacht ruhig geschlafen.

Der kleine Junge ist wieder heiter & guter Dinge. Seine Geschwulst hat sich beinahe zertheilt, der Leberthran macht ihn kräftig.

| Ich habe Vergebens auf den Chicago Workingmen’s Advocate gewartet, er hätte schon Dienstag ankommen sollen; es ist die Nummer welche den Kongreß Bericht von New York enthalten soll.

Freund Jung beklagt sich daß ich Dir seinen Brief nicht mitgetheilt, ich lege ihn daher bei.

Liebknecht ersucht mich einige Artikel über die Organisation &ct. der Trades Unions zu schreiben & ihm die Statuten der Haupt Unions zu schicken. Da ich gegenwärtig nur mit der größten Mühe meinen wöchentlichen Brief zusammen stoppeln kann so wird es jedenfalls einige Wochen dauern bis ich seinem Ansuchen Genüge leisten kann. Das Bischen Schreiben heut Morgen hat mich beinahe erschöpft.

Dein
J. G. Eccarius
 

Zitiervorschlag

Johann Georg Eccarius an Karl Marx in London. London, Samstag, 24. Oktober 1868. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00808. Abgerufen am 20.10.2021.