| Paris 26. April 1868

Lieber Marx

Hier ein Briefchen von Elie Reclus. Wie ich den Mann kenne, und wie aus seinem Briefchen zu entnehmen, wird er die Sache mit Ernst und mit Wärme behandeln; man muß ihm also mit dem begehrten Material zur Hand gehen. Ich rechne dazu Deine Universitätsstudien sammt Dr Thesis; Deinen Uebertritt in die Praxis, Rhein. Ztg, Anwerbungsversuche für die Preuß. Staatszeitung in Kreuznach (Freund Esser u. dortiger Landrath); nach Paris, Proudhon Misères etc; Brüssel, London, Manifest der com. Partei womöglich französisches Exemplar; aus der Neu. Rh. Z. | namentlich Artikel über Junischlacht; Prozeße in Köln u. Vertheidigungen; die rothe Nummer v. 19. Mai 1849 habe ich, den 18. brumaire unter Andern nicht; etc etc etc.

Schade daß die Sache einen längern Aufschub erlitt, weil ich lange und vergeblich auf Beantwortung meines Letzten wartete, respe in Erwartung dieser Antwort die Ueberreichung der Bücher an Taine und Reclus suspendirte; daß und weßhalb ich dies thun wolle, erhellte aus meinen Briefe. Das junge Ehepaar wird hoffentlich wohlbehalten dort angekommen seÿn.

Mit bestem Gruß an Alle

Dein
Schily

| Monsieur
Marx
1 Modena Villas, Maitland Park
Haverstockhill
Londres
 

Zitiervorschlag

Viktor Schily an Karl Marx in London. Paris, Sonntag, 26. April 1868. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00624. Abgerufen am 06.12.2021.