| Sunny Bank, Hornsey Lane
14 August 1867

My dear Sir

I am very glad to see your handwriting again.—It is wonderful to think that   Vermutlich Anspielung auf die misslungenen Versuche der russischen Diplomatie, ein Erstarken Preußens nach dem Deutschen Krieg 1866 (siehe Marx an Engels, 20.6.1866 „Kriegssache“ und Erl.) zu verhindern. Am 27. Juli 1867 forderte der Außenminister Russlands Aleksandr Michajlovič Gorčakov den Zusammentritt eines europäischen Kongresses. Dieser Vorschlag wurde sogleich von Bismarck als eine Einmischung des Auslandes in die Neuordnung Deutschlands abgelehnt. (Siehe Istorija diplomatii T. 1. S. 726–741; Baumgart: Europäisches Konzert … S. 385.)
Schließen
Russia can still be denounced in Berlin
.—Things are getting serious for Russia is in the eve of bankruptcy and must save herself by mining some of us.— |  [John Stuart] Mill: [Rede im House of Commons am 5. August 1867.] In: The Times. London. Nr. 25 882, 6. August 1867. S. 7. Mill schlug in seiner Rede vor, eine Resolution über die Pariser Deklaration über das Seerecht von 1856 anzunehmen.
Schließen
Mill’s speech
is a double gain.—It disorganizes the Unitarian party and it puts the   Mill ging in seiner Rede auf „the right of search“ ein, also die Frage, inwiefern Nationen in Kriegszeiten das Recht hätten, Handelsschiffe neutraler Nationen zu stoppen und zu durchsuchen.
Schließen
Right of Search
“in the fortune of discussion” as the Diplomatists say.

 Die Quelle dieser Aussage konnte nicht ermittelt werden. Vielleicht Anspielung auf einen Artikel in der „Zeitung für Norddeutschland“ vom Februar d. J. (siehe L. Kugelmann an Marx, 15.2.1867 „blödsinnige Notiz“).
Schließen
To call you an English agent
is a compliment to England which she does not | deserve.

Your’s very truly
CDCollet

Dr Marx |

 

Zitiervorschlag

Collet Dobson Collet an Karl Marx in London. London, Mittwoch, 14. August 1867. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00318. Abgerufen am 26.09.2020.