| Mittwoch, den 29 Mai.
Braustr. 11, Leipzig

Lieber Mohr!

Heute Mittag 12 Uhr ist meine Frau gestorben. Der Todeskampf dauerte über 4 Tage. Bitte, schreibe es den Deinen, da ich keine Zeit habe; überdieß bin ich vom Nachtwachen und dem Brodarbeiten am Sterbebett halb todt. Der Tag der Rache wird kommen. –

Wann erscheint Dein Buch ?

Dein
W. L.

Kannst Du mir eine Empfehlung an Dana in Newyork geben? Er tritt an die Spitze einer neuen Zeitung, des Evening Telegraph, bei der ich gern für eine wöchentliche oder 14tagige Correspondenz ankommen möchte. |

 

Zitiervorschlag

Wilhelm Liebknecht an Karl Marx in London. Leipzig, Mittwoch, 29. Mai 1867. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00272. Abgerufen am 19.10.2019.