| Hannover, 5 Mai 1867.

My dear child,

 Siehe J. Marx (Tochter) an Marx, 28.4.1867.
Schließen
Your letter
gave me the greatest pleasure. It is written in the true  Anspielung auf einen der Kosenamen Jennys „Kaiser“.
Schließen
Imperial style
. I hope to find you plumb and fresh like a Mayrose.

The  Gemeint ist Marx' Foto, das Ende April 1867 während des seines Aufenthalts vom 12. April bis 16. April in Hamburg und vom 17. April bis etwa 14. Mai 1867 in Hannover bei der Familie Kugelmann (siehe Erl. zu Marx an Engels, 13.4.1867) aufgenommen wurde. Siehe Foto von Marx).
Schließen
inclosed photogramm
was to be sent to you for  Jenny Marx wurde am 1. Mai 1844 geboren. Siehe auch Marx an Engels, 24.4.1867.
Schließen
your birthday
, but was not ready. It is backed by the photogram of  Zu Therese Tenge siehe Franzisca Kugelmann: Kleine Züge zu dem grossen Charakterbild von Karl Marx. (RGASPI, Sign. f. 1, op. 3, d. 237. Bl. 9 (Gedruckt in: Mohr und General. Erinnerungen an Marx und Engels. 4., überarb. Aufl. Berlin 1982. S. 260–263.) Auf die Anfrage des Marx-Engels-Instituts betr. u.a. Familie Tenge-Rietberg „noch näheres mitzuteilen“, dabei – schrieb Ernst Czóbel – „speziell interessiert uns, ob Nachkommen jener Frau Tenge [im Ms. irrtümlich „Denge“], die Marx persönlich gekannt hat, leben“, teilte Franzisca Kugelmann mit: „… Die Bekanntschaft mit Marx entstand dadurch, daß meine Mutter ihre Freundin Frau Tenge einlud zu uns zu kommen als Marx zum ersten Mal bei uns war. Sie war von diesem bedeutenden, außergewöhnlichen Mann sehr entzückt, und auch Marx gefiel die interessante, musikalisch hervorragend begabte Frau sehr gut. Sie blieb damals acht Tage in Hannover. Aber sie war eine von Vielen, die Marx in dem großen Freundeskreis meiner Eltern kennen lernte, und auch bei ihr, die in einem sehr großen Familien- und Bekanntenkreis lebte, schien der Eindruck kein nachhaltiger gewesen zu sein, sonst wäre sie gewiß zwei Jahre später als Marx und Jenny bei uns waren einmal herübergekommen um ihn wiederzusehen und auch die Tochter kennen zu lernen, oder hätte sie in ihr sehr gastfreies Haus eingeladen. Der politische Standpunkt der Familie Tenge war dem von Marx absolut entgegengesetzt. Frau Tenge starb früh an einem Lungenleiden, auch Herr Tenge ist schon über 30 Jahre tot. Ihre Kinder waren damals noch klein, sie haben sicher nie von Marx etwas gewußt, und infolge dessen auch keinesfalls die Enkel, wenn solche noch leben sollten, was ich nicht weis.“ Siehe Marx-Engels-Institut an Marx-Engels-Verlag, 18. Juni 1930 [unterschrieben von Czóbel] (RGASPI, Sign. f. 71, op. 50, d. 99. Bl. 64) und den Brief von Franzisсa Kugelmann an Marx-Engels-Verlag, 30. Juni 1930. S. [5/6] (RGASPI, Sign. f. 184, op. 1, d. 21. Bl. 3; Abschrift f. 71, op. 50, d. 99. Bl. 110). Bekannt ist, daß Marx Therese Tenge im Haus der Familie Kugelmann am 7. Mai traf, zeitlich belegt durch ein vierzeiliges Gedicht, das Marx bei dieser Gelegenheit in ihr „Fremdenbuch“ schrieb. Siehe dazu: Mönke: Die heilige Familie. Zur ersten Gemeinschaftsarbeit von Karl Marx und Friedrich Engels (1972). S. 205 u. Andréas/Mönke: Neue Daten zur "Deutschen Ideologie" (1968). S. 10 (Anm. 6).
Schließen
Madame Tenge
(by-the-by, the aunt of the  Die Namen der Nichten von Therese Tenge konnten nicht ermittelt werden.
Schließen
, of whom  Edgar von Westphalen.
Schließen
Edgar
told us so much) who, however, is not so fair beautiful in reality, as her shadow indicates. But she is a really noble nature, of a peculiar suavity, frankness, and simplicity of character. Nothing of “falsche Bildung”. She speaks English, French and Italian (she is of Italian descent) perfectly. Although a great musician, she does not kill one with Kunstgeschwätz which, on the contrary, she abhors. She is an atheist and inclines to Socialism, although rather little informed on that point. What distinguishes her above all, is a spontaneous kindness and the absence of all pretentions. I feel it // sure, you would in no time become very intimate friends. Mrs Kugelmann is also a nice little woman.

To-day, on  Karl Marx wurde am 5. Mai 1818 geboren.
Schließen
my birthday
, I received  Karl Marx: Das Kapital. Erster Band.
Schließen
the first “Bogen” for revision
. I fear the book will become rather a little too big. In consequence of the Easter week business, the printing did not commence before 29th April, Meissner growing very wild at this suspense. Meanwhile, time has not been lost. here.  Welche Zeitungsveröffentlichung zum Erscheinen des ersten Bandes vom „Kapital“ Marx hier meint, konnte nicht ermittelt werden. In seinem Handexemplar der ersten Auflage des ersten Bandes (IISG, Marx-Engels-Nachlaß, Sign. D 1182/1 OK) ist ein von Otto Meißner am 1. Juni 1867 veröffentlichter Prospekt überliefert, in dem das Erscheinen des „Kapital“ angekündigt wurde. Siehe Verlagsanzeige und Erl. zu W. Liebknecht an Marx, 25.4.1867. Diese Anzeige wurde jedoch in der Form weder am 1. Juni noch am 1. Juli 1867 im Leipziger „Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel“ gedruckt. Erst am 1. und 9. August 1867 erschien im „Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel“ eine Anzeige Meißners im Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel. Leipzig. Nr. 176, 1. August 1867. S. 1901/1902; Ebenda. Nr. 183, 9. August 1867. S. 1968.
Schließen
Preliminary notices have been published almost in all German papers.
Kugelmann has very many connexions who which were all put into motion.

Your birthday was solemnly celebrated here.

| Except part of the bourgeoisie, lawyers and such ones, there reigns here at in Hanover a fanatical hatred of the Prussians which much amuses me.

I was very glad to hear of your  Siehe J. Marx (Tochter) an Marx, 28.4.1867 „A few days ago ...“.
Schließen
Polish surprise
. If the things have no mercantile value, they have a historical one.

  Siehe Marx an Engels, 7.5.1867 „Nach meiner Ansicht ...“.
Schließen
The delay of war is obvious exclusively due to the Derby cabinet. As long as it remains at the head of England, Russia will not sound the war signal
—a phrase, by the by, which is conceived in the true  Anspielung auf Collet Dobson Collet.
Schließen
Colletian style
.

 Marx kam am 19. Mai 1867 nach London zurück. Siehe Marx an Engels, um den 22.5.1867. Vom etwa 14. bis 18. Mai hielt sich Marx wieder in Hamburg auf, wo er weitere Verhandlungen mit dem Verleger des „Kapital“ Otto Meißner führte.
Schließen
I cannot exactly state the day of my return. I have still to receive letters from different parts sides . I shall return directly from here via Hamburg (there to have an other interview with my publisher) to London.

I had written // , very soon after my arrival here,  Marx’ Brief an Wilhelm Liebknecht, geschrieben zwischen 16. und 25. April 1867, ist nicht überliefert.
Schließen
written to Liebknecht
.  Siehe W. Liebknecht an Marx, 25.4.1867.
Schließen
He has answered
.  Ernestine Liebknecht.
Schließen
His wife
cannot be saved. She is approaching the catastrophe. She sends her compliments to you all and was much // cheered up by your letters.

 Siehe J. Marx (Tochter) an Marx, 28.4.1867 „If you fall in with a likeness of Hegel's ...“ und Erl. sowie Marx an L. Marx, 13.5.1867 „Enclosed Hegel ...“ und Beilage. Siehe auch Familie Marx privat (2005). S. 110.
Schließen
Hegel’s photogramm will be looked after. It is not to be had at Hanover.
As to  Siehe J. Marx (Tochter) an Marx, 28.4.1867 „Laura would like to read …“ und Erl. – Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte. ... Berlin 1837. Zum Handexemplar von Marx siehe MEGA2 IV/32. Nr. 552.
Schließen
his “Philos. of Hist.”
, I shall try to find it at London. I consider  Spitzname von Laura Marx. Laura schrieb an ihren Vater am 8. Mai 1867. (L. Marx an Marx, 8.5.1867).
Schließen
Cacadou
might have written some lines long since, but excuse her with her equestrian studies.

And now, with my best wishes to all, Adio, my dear  Spitzname von Jenny Marx (Tochter). Siehe auch J. Marx (Tochter) an Marx, 28.4.1867.
Schließen
“Joe”
.

Your Old One.

I add a few lines for Tussy. |

 

Zitiervorschlag

Karl Marx an Jenny Marx (Tochter) in London. Hannover, Sonntag, 5. Mai 1867. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00264. Abgerufen am 24.10.2021.