russischer Militäringenieur und Festungsbaumeister deutscher Abstammung (Franz Eduard Totleben), Oberst, seit April 1855 General; Leiter der Befestigungsarbeiten zur Verteidigung von Sevastopol (Erl. 505.18–119)

Nachweise in bereits erschienenen Bänden der MEGA

I/14

  • S. 248
  • S. 314
  • S. 505
  • S. 507
  • S. 630
  • S. 739
  • S. 983
  • S. 1231
  • S. 1244
  • S. 1245
  • S. 1379