1854 nach Württemberg abgeschoben; Gegner von Karl Vogt; deutscher Journalist aus Württemberg, Demokrat; Teilnehmer der Revolution 1848/49; ab 1849 politischer Flüchtling in der Schweiz, dort aus verschiedenen Kantonen ausgewiesen; verfocht 1849 zum Teil anarchistische Auffassungen; seit Sommer 1850 in Genf, dort 1851 im Konflikt mit deutschen Emigranten, die dem Willich-Schapperschen Bund der Kommunisten und dem deutschen Arbeiterverein angehörten; 1851 in Genf im Konflikt mit deutschen Emigranten, die dem Willich-Schapperschen Kommunistenbund und dem deutschen Arbeiterverein angehörten

Nachweise in bereits erschienenen Bänden der MEGA

III/9

  • S. 1124

III/10

  • S. 207
  • S. 208
  • S. 214
  • S. 238
  • S. 291
  • S. 356
  • S. 720
  • S. 800
  • S. 836
  • S. 858
  • S. 1024
  • S. 1025

III/11

  • S. 129
  • S. 583–587
  • S. 601
  • S. 610
  • S. 617
  • S. 697
  • S. 733
  • S. 734
  • S. 742
  • S. 1085
  • S. 1310–1312
  • S. 1328
  • S. 1336
  • S. 1343

III/13

  • S. 1119

IV/12

  • S. 956