| Sept. 10. Genf.

Lieber Marx,  Eccarius war Delegierter des Genfer Kongresses der IAA. Siehe auch J. G. Eccarius an Marx, 5. u. 6.9.1866.
Schließen
endlich sind wir fertig.
 Die Polenfrage stand als Punkt 9 auf der Tagesordnung des Kongresses (siehe Karl Marx: Instructions for the Delegates of the Provisional General Council. The different questions. In: MEGA² I/20. S. 234/235). Der Kongress diskutierte dazu in der Vormittagssitzung am 8. September 1866. Siehe dazu MEGA² I/20. Erl. 234.18–235.3 und 672.22–35. Siehe auch Association Internationale des Travailleurs. Compte rendu du Congrès de Genève (1866). In: MEGA² I/20. S. 672.22–35.
Schließen
Wir haben Alles durchgebracht bis auf die Polenfrage.
 Nach dem Kongress besuchten die Delegierten einige Sektionen der IAA und Arbeiterversammlungen in der Schweiz. Berichte darüber siehe in: Minutes of the General Council 1866/1867. In: MEGA² I/20. S. 480.9–19 und 484.28–485.6.
Schließen
Wir gehen morgen früh mit dem ersten Zuge nach Laussanne. Jung & Lawrence sind heute Abend dort bei der Gesellschaft.
 Gemäß dem Beschluss des Genfer Kongresses sollte der nächste Kongress der IAA in Lausanne, am ersten Montag im September 1867 stattfinden (siehe Association Internationale des Travailleurs. Compte rendu du Congrès de Genève (1866). In: MEGA² I/20. S. 676.28–30.
Schließen
Der nächste Kongreß kömmt in Laussanne zusammen.
 Der Kongress unterstützte die Empfehlung des Zentralrats der IAA, den Sitz des Zentralrats für das folgende Jahr in London zu belassen (siehe The Minute Book 1864–1866. In: MEGA² I/20. S. 437.18). Siehe dazu weiter: Karl Marx: Instructions for the Delegates of the Provisional General Council. Ebenda. S. 225.8–10 und Association Internationale des Travailleurs. Compte rendu du Congrès de Genève (1866). Ebenda. S. 676.5–6.
Schließen
Die Central Behörde in London
 Eccarius beschreibt die Abendsitzung des Kongresses, Sonnabend, den 8. September 1866 (siehe Association Internationale des Travailleurs. Compte rendu du Congrès de Genève (1866). In: MEGA² I/20. S. 676.9–25 und Erl.). Siehe auch Marx an Engels, 26.9.1866.
Schließen
Le Lubez soll vom Council ausgeschlossen bleiben. Wir hatten eine schöne Scene zur guten letzt. Fribourg & Tolain liefen aus dem Saale.

| Sonntag Morgen fanden sie sich jedoch wieder ein.

 Siehe Erl. zu Marx an J. Ph. Becker, 31.8.1866. – Auf der Sitzung des Generalrats am 18. September 1866 wurde Marx’ Vorschlag, „… a vote of thanks to the delegates for the able manner in which they had represented the Central Council at Geneva“, einstimmig beschlossen. Siehe Minutes of the General Council 1866/1867. In: MEGA² I/20. S. 483.25–27.
Schließen
Die Londoner Deputation hat einen sehr guten Eindruck gemacht.
Die Schweizer, so wohl wälsche als dütsche die kein Wort englisch sagen sie es den Leuten ansehen daß sie mehr Takt besitzen als die Franzosen.

Au revoir.

Dein JG. Eccarius.
 

Zitiervorschlag

Johann Georg Eccarius an Karl Marx in London. Genf, Montag, 10. September 1866. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00172. Abgerufen am 24.07.2019.