| 65, Fenchurch Street, E.C. 

London, 26 April 1866

Lieber Marx,

Dank für Ihre Zeilen vom 23sten, aus denen ich zuvörderst mit Vergnügen ersehe, daß Sie einer gefährlichen Krankheit glücklich entronnen sind.

 Am 4. April 1866 gebar Hannah Borkheim ihren Sohn Frederick. Siehe S. L. Borkheim an Marx, 21.4.1866.
Schließen
Sobald meine Frau im Stande sein wird, Besuche zu empfangen,
werde ich Ihnen davon Mittheilung machen. Sie wird sich sehr freuen Mrs Marx zu sehen. Leider geht es noch sehr langsam mit ihr, jedoch ohne Gefahr.

In der nächsten Woche gehe ich auf einige Tage zur Erholung ins Weite – wohl an den Rhein. – Lassen Sie sich doch sehen – Sonnabend oder Montag u. Dienstag – Mittwoch hoffe ich verschwinden zu können. Freundliche Grüße von uns an Sie und alle Ihre Lieben.

Ihr
Borkheim.
 

Zitiervorschlag

Sigismund Ludwig Borkheim an Karl Marx in London. London, Donnerstag, 26. April 1866. In: Marx-Engels-Gesamtausgabe digital. Hg. von der Internationalen Marx-Engels-Stiftung. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: http://megadigital.bbaw.de/briefe/detail.xql?id=B00098. Abgerufen am 23.07.2019.